Hess.
Optimal betreut.

 

Tagesklinik für medizinische Rehabilitation, Therapie und Prävention.

Unser Leistungsspektrum

Ambulante medizinische Rehabilitation und Nachsorge

Das Reha Zentrum Hess in Crailsheim ist eine Tagesklinik für die ambulante Rehabilitation auf dem Gebiet der Orthopädie. 

Wir bieten zudem im Bereich der medizinischen Rehabilitation auch spezielle Programme für eine entsprechende Nachsorge an.


MEHR ERFAHREN

Physio- und Ergotherapie

Unsere Einrichtung verfügt über verschiedene Praxen für die Physiotherapie und die Ergotherapie. 

Das Angebot umfasst Einzelbehandlungen auf Rezept oder auf privater Selbstzahlerbasis sowie Intensivmodule für eine gezielte, kurzfristige und intensive Patientenbetreuung. 


MEHR ERFAHREN

Betriebliche Gesundheitsvorsorge

Die betriebliche Prävention kommt Ihren Mitarbeitern und Ihrem Unternehmen zugute.

 

Die Investition in die Gesundheit der Mitarbeiter in unverzichtbar, denn es trägt entscheidend zum Erhalt des wirtschaftlichen Erfolges und der Konkurrenzfähigkeit bei. Dies haben bereits viele Unternehmen erkannt und setzen erfolgreich auf die betriebliche Gesundheitsförderung. 

 

Im Hause Hess verfügen wir auf diesem Gebiet über reichlich Erfahrung, Spezialisten, Fachwissen und Techniken, sodass wir Ihrem individuellen Bedarf optimal gerecht werden können. 


MEHR ERFAHREN

Rehabilitationssport

Der Rehabilitationssport (Rehasport) ist ein Sport, der von einem Arzt verordnet wird und in einer Gruppe stattfindet. In unserem Hause bieten wir spezielle Reha-Sport-Kurse an, die in Bezug zu orthopädischen Beschwerden oder Erkrankungen stehen. Zu unseren Programmen gehört zum Beispiel:

 

Orthopädischer Rehabilitationssport

  • Rehasport gegen Beschwerden am Rücken 
  • Rehasport gegen Beschwerden an der Hüfte und den Knien

 

 


MEHR ERFAHREN

Hess

Aktuelle Neuigkeiten

Mundschutzpflicht ab 27.04.2020

Liebe Patienten und Kunden,
bitte beachten Sie ab dem 27.04.2020 auch im Reha-Zentrum HESS die Mundschutzpflicht!

Benutzen Sie bitte bei den Therapien und direktem Kontakt mit anderen Personen einen Mundschutz.

 

 

 


Reha-Nachsorge in Kleinstgruppen ab 20.04.2020 bis vorerst 30.06.2020

Ab dem 20.04.2020 können laufende Reha-Nachsorge-Kurse in Kleinstgruppen wieder stattfinden. Unsere Mitarbeiter der Anmeldung werden Sie hierzu kontaktieren da es kleinere Änderungen beim Ablauf geben wird.

Für den notwendigen Abstand ist gesorgt!

 

 

Wir freuen uns Sie entweder weiterhin im Reha-Zentrum Hess begrüßen zu dürfen.

 

 


Reha und Therapien laufen weiter - Aktuelles zum Corona-Virus!

Liebe Patienten und Kunden,

das Reha-Zentrum HESS ist auch weiterhin für Sie da!
Als Gesundheitszentrum arbeiten wir nach hohen Hygienischen Standards.

Wir halten uns hier an die Richtlinien des Gesundheitsamts und des Robert Koch Instituts und haben  tägliche Zusammenkünfte um den Anordnungen der Behörden Rechnung zu tragen. 

Sowohl der Betrieb im Reha- wie auch im Therapiezentrum bleibt weiterhin bestehen.

 

 

  • -Die Reha-Nachsorge-Programme (IRENA & T-RENA) werden ab dem 23.03.2020 auf Grund der Empfehlung der Deutschen Rentenversicherung bis vorerst 19.04.2020 ausgesetzt.

 Die Patienten erleiden keinen Nachteil in Bezug auf Unterbrechung. Die Fristen sind ausgesetzt! Ab dem 20.04.2020 können Nachsorge Kurse in Kleingruppen wieder stattfinden.

 

  • -Die Rehasport-Kurse werden abgesagt. Voraussichtlich bis 30.06.2020
  • -Das Trainingszentrum für separate 10er Karten und Trainingsverträge musste auf Grund der aktuellen Verordnung der Landesregierung vorläufig geschlossen werden. - Voraussichtlich bis 31.05.2020

 

Generell gilt: Wir halten Sie zu den aktuellen Gegebenheiten auf dem laufenden.

 

 

 

 

Bitte beachten Sie, dass aus Schutzmaßnahmen der Zugang zu den Klinikgebäuden nur noch über den Haupteingang möglich ist.


2. Crailsheimer Hohenloher Tagblatt Firmenlauf

Dabeisein ist alles beim 2. Crailsheimer Hohenloher Tagblatt Firmenlauf organisiert vom reha-Zentrum Hess.

Also gleich anmelden...!

 

Infos und Anmeldung unter:

www.ht-firmenlauf.de

 

 

 

 

 

 


Infoabend

Schauen Sie vorbei !

 

-direkt im Klinikum Reha-Zentrum Hess Crailsheim-

Jeden ersten Donnerstag im Monat kostenfrei infomieren & Einblicke gewinnen.

Wir freuen uns auf Sie!

 

Für Fragen steht Ihnen das Reha Hess Team gerne zur Verfügung unter:

Tel. 07951/297940

 

Aus aktuellem Anlass wird der Termin Anfang April 2020 abgesagt!

 

 

 

 

 

 

 

 


Präventionskurse - Von der Krankenkasse unterstützt

Ab Februar 2019 starten im Reha-Zentrum Hess Präventionskurse die durch die Krankenkassen unterstützt werden.

Präventionskurse sind Gesundheitskurse, die dem Schutz vor Krankheit und der Förderung eines gesunden Lebensstils dienen. Die von der zentralen Prüfstelle für Prävention anerkannten Kurse werden von den Krankenkassen unterstützt. Je nach Krankenkasse ist eine Kostenübernahme von bis zu 100% möglich.

Unsere Kurse sind geprüft und zertifiziert

 

Rücken pro aktiv

Mittwoch 09:15 - 10:15 Uhr

Donnerstag 17:00 - 18:00 Uhr

Freitag 08:30 - 09:30 Uhr

 

Anmeldung unter 07951/29794-0

Zusätzliche Gruppenangebote und Kurszeiten folgen.

 

 

 

 

 

 

 


Reha-Sport: Herzsportgruppe

Die Herzsportgruppe findet Freitags von 16.00 - 17.00 Uhr in Crailsheim statt.


Zulassung aller Kostenträger

Das Reha Zentrum Hess Crailsheim hat die Zulassung für alle Kostenträger:

Deutsche Rentenversicherung (DRV) Baden Württemberg und DRV Bund, gesetzliche und private Krankenversicherungen, Beihilfestellen oder Berufsgenossenschaften.

Ein nach §111 SGB V geregelter Versorgungsvertrag bildet die Grundlage. Ergänzt wird das Ganze durch die Zulassung der Rentenversicherung und der Krankenkassen zur Anschlussheilbehandlung (AHB) und Anschlussrehabilitation (AR).

Für die Rehabilitationsnachsorge bestehen die Zulassungen für das Ambulante Stabilisierungsprogramm (ASP) sowie für eine Intensivierte Rehabilitationsnachsorge (IRENA). Im Bereich der Gesetzlichen Unfallversicherung (BG) betshet die Zulassung für die Erweiterte Ambulante Physiotherapie (EAP). Natürlich bestehen aber auch Abrechnungsmöglichkeiten für Privatversicherte und selbstzahlende Patienten.